Die Bewahrung des Kulturerbes


Auch in der Gegenwart sind zahlreiche Erhaltungsmaßnahmen notwendig. Derzeit wird eine umfassende Kampagne zur Reparatur des historischen Dachstuhls und der Stützpfeiler durchgeführt. Seitdem auch das Heizsystem defekt geworden ist, wird an einer ökologisch verträglichen und effizienten Lösung gearbeitet.

Seitdem zahlreiche Angehörige der deutschen Minderheit das Land verlassen haben, ist das Innere der Schwarzen Kirche zu einem rettenden Hafen für verlassene Kulturgüter geworden. Aus vier Gemeinden, in denen die Kirchen nicht mehr regelmäßig genutzt werden, sind wertvolle Orgeln nach Kronstadt gelangt. Sie wurden restauriert und finden nun Verwendung in den Gottesdiensten und bei Konzerten.

In gleicher Weise nimmt die Kronstädter Gemeinde neben der Pflege der osmanischen Teppiche aus eigenem Bestand auch die der Teppiche zahlreicher anderer Gemeinden, die sie nicht mehr selbst versehen können, wahr.

Cumpără bilete